Projekt X Casemod – Teil 9

Die Fertigstellung

Die Kabel unter einer Tarnkappe aus dem Innenraum verschwinden zu lassen, erfordert großen Enthusiasmus.

img_2191

img_2198

Das Kabel-Pamphlet ist jetzt auf einem Raum von 2cm Tiefe x 20cm Breite und 45cm Höhe so untergebracht, dass die Kabel im Einzelnen ohne Gefriemel ausgetauscht werden können. Das Mainboard kann ohne Kabel abzustöpseln rückwärtig rausgeklappt werden.

img_2199

img_2200

Im Innenraum sind nur die Stecker zu sehen und keine Kabel stehen der Belüftung im Weg.

img_2189

img_2193

img_2194

Die vier Sensorkabel sind in den ATX-Kabeln zum Mainboard und PCIe-Leitungen zur Grafikkarte versteckt und die Sensoren sitzen genau an den Hitzequellen wie CPU-Sockel, Grafikkarten Kühler und Felsplattenkäfig.

img_21891

img_21941

img_2196

Nun kann die Dose zu gemacht werden.

img_2216

img_2222

Der Laufwerksbereich mit zwei 3,5″ Laufwerken und eine PCIe SSD im Wechselrahmen und einem BluRay Brenner.

img_2214

Die Rückwand ist komplett durchlöchert und bietet beste Abluft.

img_2210

Staub hat hier wirklich keine Chance mehr.

img_2212

Die Technik funzt.

img_2225

Das Gehäuse muss unten noch wegen des austretenden Lichts abgedichtet werden.

img_2223

Die Temperaturen sind hervorragend und die Propeller nicht zu hören.

img_2224

Design trifft Technik.

img_2226

Die Bilder wurden bei miesem Licht mit einer Handy-Knipse gemacht und werden nächste Woche durch Fotos ersetzt.

img_2227

Ausserdem folgen noch Auflistung und Benchmark ………..

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s